SCC500 TRACKDAY

Racepark in Meppen

Am Rögelberg 5, 49716 Meppen

Am 25.03.2017 werden wir unseren TRACKDAY auf der FIA abgenommenen Rennstrecke in Meppen abhalten. Der Rundkurs ist 2,1 KM lang und relativ anspruchsvoll. Aus diesem Grund werden wir von erfahrenen Rennfahrern und Rundstreckenpiloten begleitet, die im ersten Turn am Vormittag ein geführtes Fahren anbieten. So haben alle Teilnehmer die Möglichkeit von erfahrenen Piloten Tipps und Anregungen zu bekommen und werden an die Ideallinie der Rennstrecke herangeführt. Wir werden die Fahrzeuge mit Funk ausstatten und in kleineren Gruppe zusammen mit den Instruktoren die Strecke kennen lernen. Am Nachmittag heißt es dann “FREIES FAHREN” und das erlernte weiter vertiefen.

Wir werden vom TEAM Schirmer (bekannt vom Nürburgring und der Nordschleife) sowie von erfahrenen Rundstreckenpiloten begleitet. Das Team Schirmer wird einige Ihrer Tracktool (Rennstreckenfahrzeuge) mitbringen. In Absprache mit unserem Team ist es ebenfalls möglich, ein paar Runden in einem richtigen für die Rundstrecke gebauten TRACKTOOL mitzufahren und auch mal selbst das Steuer zu übernehmen. Auch besteht die Möglichkeit, dass sich die Instruktoren einmal als Beifahrer neben Euch setzen und Euch wertvolle Tipps geben.

Im Teilnahmepreis ist Euer Fahrzeug, ein Fahrer und ein Beifahrer enthalten sowie das Catering bzw. Mittagessen inkl. alkoholfreier Getränke.

Zeitablauf:

09.00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer

09.30 Uhr: Fahrerbesprechung und Papierabnahme

10.00 Uhr: Start des geführten Fahrens

13.00 Uhr: Mittagspause und Essen

14:00 Uhr: Freies Fahren, Taxifahrten im TRACKTOOL

16:30 Uhr: Boxengasse wird geschlossen

Anschließend ein Gemeinschaftsfoto auf der Rennstrecke 

17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Zugelassen sind wie beim SCC500 üblich alle Sport- und Supersportwagen mit einer schon serienmäßigen Leistung von 300 PS.

AUSNAHMEN: Bei diesem Trackday werden wir jedoch eine Ausnahme machen. Auch zugelassen sind eine gewisse Anzahl weniger Fahrzeuge, die eine Rennstrecken-Abstimmung haben, sogenannte Tracktools. In diesem Fall bei der Anmeldung bitte ein Kreuz bei “TRACKTOOL” machen. Eine Straßen-Zulassungspflicht besteht für diese Fahrzeug nicht. Wir behalten uns jedoch vor, die Fahrzeuge auf Ihre technische Sicherheit hin zu überprüfen. Auch werden wir in Abhängigkeit der Anzahl dieser schon angemeldeten und zugelassenen Fahrzeuge nicht jedes Fahrzeug annehmen, da sich der Grundcharakter der Fahrzeuge wie beim SCC500 üblich auf Sport- und Supersportwagen beschränken soll. 

Der Teilnahmepreis beträgt 299 Euro inkl. allem (Sonderpreis für unseren ersten Trackday dieser Art).

.